Depoformance

Datenschutzerklärung

Zweck dieses Dokuments

Bei Depoformance hat der Datenschutz und der Schutz von personenbezogenen Daten höchste Priorität. Wir bauen und betreiben unsere Dienste mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit in Bezug auf Datensicherheit und Datenschutz. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unsere Website, www.depoformance.ch. Die Depoformance AG betreibt diese Website und hat ihren Sitz an der Lerzenstrasse 10 in Dietikon, Schweiz. Wir bezeichnen uns im Folgenden als “Depoformance” oder “wir”. Falls Sie Fragen oder Bedenken zum Datenschutz, zur Privatsphäre oder zur Sicherheit haben, können Sie uns per E-Mail unter info@depoformance.ch oder per Brief an unsere Adresse kontaktieren.

Diese Datenschutzerklärung ist ab sofort gültig und kann von uns jederzeit geändert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, regelmäßig die neueste Version dieser Seite zu lesen. Das Datum des letzten Updates finden Sie in der obersten Zeile dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie unsere Website besuchen, agiert Depoformance als Datenverantwortlicher. Wir stellen sicher, dass die Nutzung unserer Website in anonymer oder pseudonymer Form möglich ist, soweit dies technisch möglich und angemessen ist.

Allgemeine Definitionen und Risiken der Datensicherheit

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Daten sammeln, verarbeiten und nutzen, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie gilt nicht für

  • Beschreibt alle Richtlinien zur Datenverarbeitung anderer Webdienste oder Anwendungen, die von Depoformance derzeit oder in Zukunft betrieben werden
  • gelten für alle anderen externen Websites, einschließlich solcher, die über Links auf der Depoformance-Website zugänglich sind

Arten personenbezogener Daten

In dieser Datenschutzrichtlinie definieren wir personenbezogene Daten als alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf:

  • IP Adresse; Betriebssystem; Browsertyp, Version und Konfiguration; Name des Internetproviders
  • Andere Daten über das Gerät und die Verbindung, die der Benutzer verwendet, um auf die Website zuzugreifen, einschließlich Details, um den Benutzer zu erkennen und Daten mit dem Gerät des Benutzers auszutauschen, um eine reibungslose Nutzung der Website zu ermöglichen
  • URL und IP-Adresse, von der aus der Nutzer auf unsere Website gelangt ist oder umgeleitet wurde, einschließlich Datum und Uhrzeit
  • Unterseiten, auf denen sich der Nutzer während seines Besuchs auf der Depoformance-Website aufhält
  • Jede Kommunikation zwischen dem Benutzer und der Website, einschließlich aller Daten, die vom Benutzer aktiv durch Formulare, Kontrollkästchen oder andere Methoden geteilt werden (z. B. E-Mail-Adressen und persönliche Daten, die zur Abonnement unseres Newsletters, Anfragen für eine Demo oder Unterstützung eingegeben werden).

Datensicherheit und Speicherung

Um personenbezogene Daten zu schützen, nutzen wir bei Depoformance physische, elektronische und prozedurale Sicherheitsmaßnahmen, wie beispielsweise Firewalls, Passwörter, Verschlüsselungs- und Authentifizierungstechnologien. Personenbezogene Daten unserer Kunden oder ehemaligen Kunden werden ausschließlich für die Zwecke verwendet, die in der Datenschutzerklärung genannt sind, und nur mit Zustimmung des Kunden oder wenn dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist, an Dritte weitergegeben.

Wir bewahren personenbezogene Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen auf und löschen sie, wenn sie nicht mehr benötigt werden oder gesetzlich zulässig ist. Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist auf Mitarbeiter, Auftragnehmer und Dritte beschränkt, die diese Daten für die Erbringung von Produkten und Dienstleistungen oder im Zusammenhang mit der Website benötigen.

Risiko von Datenübertragungen

Bitte beachten Sie, dass die Übertragung von Daten über das Internet (z. B. per E-Mail oder durch Nutzung von öffentlich zugänglichen Netzwerken) mit Sicherheitsrisiken verbunden sein kann und eine vollständige Absicherung der Daten gegen den Zugriff Dritter nicht garantiert werden kann. Informationen, die online übertragen werden, wie zum Beispiel durch das Ausfüllen von Online-Formularen, können über Netzwerke übertragen werden, die von Dritten betrieben werden. Depoformance kann die Vertraulichkeit von Informationen oder Dokumenten, die über solche Netzwerke übertragen werden, nicht garantieren. Es ist möglich, dass Dritte auf personenbezogene Daten zugreifen, die über ein öffentliches Netzwerk oder von Drittanbietern betriebene Netzwerke übermittelt wurden, und diese Daten ohne Ihre Zustimmung sammeln und verwenden. Obwohl viele der einzelnen Datenpakete in verschlüsselter Form übertragen werden, sind die Namen des Absenders und des Empfängers nicht verschlüsselt. Dritte können daher Rückschlüsse auf Konten und Geschäftsbeziehungen ziehen, die bestehen oder aufgebaut werden. Auch erfolgt die Übertragung von Daten über diese Netzwerke häufig über Drittländer, die nicht den gleichen Schutz bieten wie das Land, in dem Sie ansässig sind. Depoformance übernimmt keine Verantwortung für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung über das Internet und lehnt alle Haftung für direkte und indirekte Schäden ab. Wenn Sie personenbezogene Daten übermitteln, sollten Sie sich der Risiken bewusst sein. Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist und dabei höchste Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Links zu anderen Webseiten

Auf dieser Website sind möglicherweise Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von Depoformance betrieben oder überwacht werden. Diese Websites unterliegen nicht den Bestimmungen dieser Richtlinie, und wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt oder die Art und Weise, wie sie personenbezogene Daten verwalten. Wir empfehlen Ihnen, die individuellen Datenschutzrichtlinien solcher Websites zu lesen und zu überprüfen, wie sie personenbezogene Daten schützen und wie vertrauenswürdig sie sind.

Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenverarbeitung

Wir erheben und bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten in gutem Glauben und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen. Depoformance verwendet Ihre personenbezogenen Daten je nach Zweck und verarbeitet sie auf der Grundlage der entsprechenden gesetzlichen Grundlagen sowie gegebenenfalls für die folgenden Zwecke:

Vertragliche Verpflichtungen

Wir verarbeiten und sammeln Ihre personenbezogenen Daten in gutem Glauben und in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen. Je nach Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen und gegebenenfalls für die folgenden Zwecke:

  • Verwaltung, Betrieb und Wartung der Website und der bereitgestellten Dienstleistungen
  • Verbesserung der Website und der Dienstleistungen durch Analyse von Nutzungsmustern und Feedback der Benutzer
  • Beantwortung von Anfragen und Unterstützung der Benutzer bei Anliegen
  • Anzeige von Informationen und Werbung für unsere Produkte an Benutzer, die diese nutzen möchten

Prävention der rechtswidrigen Nutzung unserer Website und Dienstleistungen

Gesetzliche Verpflichtungen

Depoformance hat die Verpflichtung, alle anwendbaren Gesetze zu befolgen und kann aufgrund von behördlichen Anordnungen oder gesetzlichen Bestimmungen gezwungen sein, Informationen bereitzustellen, personenbezogene Daten zu melden oder personenbezogene Daten weiterzugeben.

Wahrung berechtigter Interessen

Die Datenverarbeitung bei Depoformance basiert auf Artikel 13 Absatz 1 des Bundesgesetzes über den Datenschutz (Artikel 31 Absatz 1 des revidierten Bundesgesetzes über den Datenschutz). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert und benutzerfreundlich ist, um die Bedürfnisse unserer Kunden und Website-Besucher zu erfüllen und Informationen auf dem neuesten Stand zu halten. Wir verwenden die gesammelten Daten niemals, um persönliche Schlüsse über Sie zu ziehen.

Zustimmung

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und stimmen ihren Bedingungen zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für andere Zwecke als die Vertragserfüllung, wie zum Beispiel das Versenden von Newslettern, erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Dritte, die von uns beauftragt werden, um technische und organisatorische Maßnahmen in unserem Namen durchzuführen, können Zugang zu personenbezogenen Daten von Benutzern haben, um die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke zu erfüllen oder um unsere anderen Geschäftstätigkeiten durchzuführen (z. B. Kundensupport, technische Unterstützung, Hosting unserer Systeme). Wir stellen sicher, dass unsere Dienstleister personenbezogene Daten ausschließlich in unserem Namen und gemäß unseren Anweisungen verarbeiten. Wir fordern von ihnen auch, dass sie technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten aufrechterhalten.

Unter bestimmten Umständen können Ihre personenbezogenen Daten ins Ausland übertragen werden, beispielsweise wenn dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. im Rahmen des automatischen Informationsaustauschs) oder auf Ihrer Zustimmung beruht. Wir gewährleisten, dass ein angemessenes Schutzniveau vorhanden ist, das den in der Schweiz angewandten Standards entspricht, beispielsweise durch den Abschluss geeigneter Verträge.

Recht auf Zugang, Löschung, Unterdrückung und Berichtigung personenbezogener Daten

Wenn Sie von uns gespeicherte personenbezogene Daten einsehen möchten, einschließlich ihrer Herkunft, Empfänger und Kategorien von Empfängern, an die wir diese Daten möglicherweise weitergegeben haben, sowie dem Zweck der Speicherung oder Verarbeitung, können Sie Depoformance kontaktieren. Sie haben auch das Recht, die Korrektur, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie Depoformance benachrichtigen. Wenn Sie Fragen haben oder sich beschweren möchten, können Sie sich an die zuständigen Aufsichtsbehörden wenden oder uns unter info@depoformance.ch kontaktieren.

Technische Umsetzung und Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Nutzererfahrung zu verbessern und das Verständnis für die Interessen unserer Nutzer zu optimieren. Cookies tragen dazu bei, dass unsere Website benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer wird. Sie werden für die Sprachübersetzung, Analyse und Leistungsverfolgung verwendet. Einige Cookies, die von uns genutzt werden, sind erforderlich, um bestimmte Teile der Website betreiben zu können und wurden bereits auf Ihrem Gerät platziert. Ohne Cookies kann die Website nicht in vollem Umfang genutzt werden. Cookies führen keine Schäden auf Ihrem Computer aus und enthalten keine Viren. Sie sind kleine Dateien, die in Ihrem Browser oder auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie können die Speicherung von Cookies verhindern oder nur in bestimmten Fällen zulassen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers anpassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Die meisten von uns genutzten Cookies sind sogenannte “Session-Cookies” und werden automatisch gelöscht, sobald Sie unsere Website verlassen. Einige andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können die Speicherung von Cookies auch verhindern oder durch entsprechende Anpassungen der Einstellungen Ihrer Browser-Software vornehmen. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Wenn Sie die von unserer Website platzierten Cookies löschen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern und alle Cookies löschen.